Abbildung
GP-PRO GTX14-BS 12V 14Ah GEL-Batterie (Kompatibel mit YTX14-BS / 51214) (Wartungsfrei & Versiegelt) Akkumulator Motorrad Motorradbatterie
Accurat Motorradbatterie YTX14-BS 14Ah 200A 12V Gel Technologie Starterbatterie in Erstausrüsterqualität zyklenfest sicher lagerfähig wartungsfrei
Carbon Electric Gel Batterie YTX14-BS 12V 12Ah UTX14-BS (Wartungsfrei/Versiegelt) Akkumulator Motorrad Roller Motorradbatterie Rollerbatterie
TECNO-GEL Motorrad-Batterie YTX20L-BS, 12V Gel-Batterie 20Ah (DIN 82000), 175x87x155 mm inkl. Pfand
Marke
TECNO
Accurat
Carbon Electric
TECNO
Vergleichsergebnis
Spannung
12 Volt
12 Volt
12 V
12 V
Kapazität
12 Ah
14 Ah
12 Ah
20 Ah
Abmessungen (L x B x H in mm)
134 x 80 x 161
151 x 145 x 87
150 x 87 x 145
175 x 87 x 155
Polart
-POL: links
+POL: links
-
-POL: links
Vorteile
✓ ein­fa­cher Einbau
✓ gute Ver­ar­bei­tung
✓ direkt einbaufertig
✓ Höhere Kapazität
✓ Gute Startleistungen auch bei niedrigen Temperaturen
✓ Stabile Kennlinie auch bei hohen Temperaturen
✓ Längere Lebensdauer als normale Blei-Säure-Batterien
Vorgeladen, Versiegelt und absolut wartungsfrei
✓ Hohe Kapazität
✓ ein­fa­cher Einbau
✓ gute Ver­ar­bei­tung
✓ direkt einbaufertig
Preis
39,92 EUR
39,90 EUR
31,70 EUR
99,95 EUR

Abbildung
GP-PRO GTX14-BS 12V 14Ah GEL-Batterie (Kompatibel mit YTX14-BS / 51214) (Wartungsfrei & Versiegelt) Akkumulator Motorrad Motorradbatterie
Marke
TECNO
Vergleichsergebnis
Spannung
12 Volt
Kapazität
12 Ah
Abmessungen (L x B x H in mm)
134 x 80 x 161
Polart
-POL: links
Vorteile
✓ ein­fa­cher Einbau
✓ gute Ver­ar­bei­tung
✓ direkt einbaufertig
Preis
39,92 EUR
Zum Angebot
Abbildung
Accurat Motorradbatterie YTX14-BS 14Ah 200A 12V Gel Technologie Starterbatterie in Erstausrüsterqualität zyklenfest sicher lagerfähig wartungsfrei
Marke
Accurat
Vergleichsergebnis
Spannung
12 Volt
Kapazität
14 Ah
Abmessungen (L x B x H in mm)
151 x 145 x 87
Polart
+POL: links
Vorteile
✓ Höhere Kapazität
✓ Gute Startleistungen auch bei niedrigen Temperaturen
✓ Stabile Kennlinie auch bei hohen Temperaturen
✓ Längere Lebensdauer als normale Blei-Säure-Batterien
Preis
39,90 EUR
Zum Angebot
Abbildung
Carbon Electric Gel Batterie YTX14-BS 12V 12Ah UTX14-BS (Wartungsfrei/Versiegelt) Akkumulator Motorrad Roller Motorradbatterie Rollerbatterie
Marke
Carbon Electric
Vergleichsergebnis
Spannung
12 V
Kapazität
12 Ah
Abmessungen (L x B x H in mm)
150 x 87 x 145
Polart
-
Vorteile
Vorgeladen, Versiegelt und absolut wartungsfrei
Preis
31,70 EUR
Zum Angebot
Abbildung
TECNO-GEL Motorrad-Batterie YTX20L-BS, 12V Gel-Batterie 20Ah (DIN 82000), 175x87x155 mm inkl. Pfand
Marke
TECNO
Vergleichsergebnis
Spannung
12 V
Kapazität
20 Ah
Abmessungen (L x B x H in mm)
175 x 87 x 155
Polart
-POL: links
Vorteile
✓ Hohe Kapazität
✓ ein­fa­cher Einbau
✓ gute Ver­ar­bei­tung
✓ direkt einbaufertig
Preis
99,95 EUR
Zum Angebot

Letzte Aktualisierung am 28.05.2021 um 14:15 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gel Batterie Ratgeber 2021


Schnell Informiert

Tipp: Die Batterieart, die vorher verbaut war, war gewiss nicht ohne Zufall verbaut.

Spätestens, wenn eine etwas längere Tour ansteht, muss die Batterieleistung immer überprüft werden.

Vor dem Kauf informieren welche Batterie beim Bike genutzt werden kann. Tipp: alte Batterie ausbauen und Type / Daten ablesen.

Konventionelle Batterien halten durchschnittlich zwischen 3-6 Jahren durch. Gel- und AGM-Batterien können sogar eine Lebensdauer von bis zu 8 Jahren haben.

Welche Batterietyp genutzt werden kann, ist unter anderem Abhängig von der Beanspruchung, vom Motorradtyp und von der Lage der Batterie.

Jeder Händler, der Batterien vertreibt, ist auch dazu verpflichtet, die alten Batterien zurückzunehmen.

Wer nicht die Möglichkeit hat die Batterie beim Händler abzugeben, kann die alte Batterie kostenlos auf dem Recyclinghof oder dem Wertstoffhof entsorgen.

TOP 5 MOTORRADBATTERIE BESTSELLER BEI AMAZON

Bestseller Nr. 1
Accurat Motorradbatterie YTX14-BS 14Ah 200A 12V Gel Technologie Starterbatterie in Erstausrüsterqualität zyklenfest sicher lagerfähig wartungsfrei
  • Diese Batterien wurden speziell für die modernen Motor­räder mit diversen elektrischen Verbrauchern & ABS entwickelt und erzielen bis zu >30% Startleistung gegenüber herkömmlichen Motorradbatterien
  • Gel-Technologie macht den Einsatz für anspruchsvolle Fahrer möglich: Batterien sind sehr robust & vibrationsresistent, eignen sich perfekt für Motorräder im Offroad- oder bei hartem Dauer-Einsatz
  • Die Gelbatterie ist werkseitg gefüllt, versiegelt und geladen. Sie ist in allen Schräglagen (bis zu 90%) komplett auslaufsicher und verliert selbst bei einem Gehäusebruch keine Flüssigkeit.
  • Eine Gelbatterie ist ein geschlossenes System, wo Elektrolyt in Gel festgelegt ist. Sie müssen nicht mit destilliertem Wasser nachgefüllt werden, wodurch eine höhere Zyklenfestigkeit erreicht wird
  • Diese Batterie ist auch mit folgenden Batteriecodes kompatibel: GTX14-BS, GEL12-14-BS, 51214
AngebotBestseller Nr. 2
TECNO-GEL Motorrad-Batterie YB12AL-A2 / -A, 12V Gel-Batterie 12Ah (DIN 51213), 134x80x161 mm inkl. Pfand
  • wesentlich verringerte Selbstentladung
  • vibrationsunempfindlich
  • unempfindlich gegen Temperaturschwankungen
  • Technische Daten: 12 V wartungsfreie Motorrad-Gel-Batterie | Kapazität 12 Ah (10 Stunden)| Maße in mm 134 x 80 x 161 | Gewicht: 4,1 kg |Kälteprüfstrom: 170 A | Anschlusstyp: von vorne | + vorne rechts | - vorne links
  • YB12AL-A2 ersetzt folgende Typen: Varta Herst.-Nr. 51213| Fiamm Herst.-Nr. 6Y3P
Bestseller Nr. 3
Carbon Electric Gel Batterie YTX14-BS 12V 12Ah UTX14-BS (Wartungsfrei/Versiegelt) Akkumulator Motorrad Roller Motorradbatterie Rollerbatterie
  • 1x Gel Batterie UTX14-BS MF ersetzt YTX14-BS MF incl. Schraubensatz
  • Abmessungen (LxBxH): 150 x 87 x 145 mm
  • Spannung: 12 V Leistung: 12 Ah
  • Schaltung/Pol-Anordnung: + -
  • Vorgeladen, Versiegelt und absolut wartungsfrei- Sofort einbaufertig
Bestseller Nr. 4
TECNO GEL Motorrad-Batterie YTX14-BS, 12V Gel-Batterie 12 Ah (DIN 51214), 151x87x145 mm inkl. Pfand
  • über 30% mehr Startleistung
  • unempfindlich gegen Temperaturschwankungen
  • Technische Daten: 12 V wartungsfreie Motorrad-Gel-Batterie | Kapazität 14 AH (10 Std.) | Maße in mm 151 x 87 x 145 | Gewicht: 4,5 kg | Anschlusstyp: von oben von vorne | + vorne links | - vorne rechts
  • YTX14-BS ersetzt folgende Typen: Varta Herstellernr. 51214LF | GS Herstellernr. GTX14-BS | FB Herstellernummer FTX14-BS | Exide Herstellernr. ETX14-BS
  • Für diverse Motorradmodelle z.B. von APRILIA, BMW F 650/700/800, K 1200/1300/1600, R 1200, CAGIVA, HARLEY DAVIDSON VRSCA/B/D/R 1130, VRSCSE 1250, HONDA CB-X4 1300, ST 1100, VT 750
Bestseller Nr. 5
TECNO-GEL Motorrad-Batterie YTX20L-BS, 12V Gel-Batterie 20Ah (DIN 82000), 175x87x155 mm inkl. Pfand
  • vibrationsunempfindlich
  • unempfindlich gegen Temperaturschwankungen
  • Technische Daten: 12 V wartungsfreie Motorrad-Gel-Batterie | Kapazität 20 Ah (10 Stunden)| Maße in mm 175 x 87 x 155 | Gewicht: 5,9 kg |Kälteprüfstrom: 240 A | Anschlusstyp: von oben, von vorne | + vorne rechts | - vorne links
  • YTX20L-BS ersetzt folgende Typen: Varta Herstellernummer 518901026| GS Herstellernummer GTX20L-BS
  • Für diverse Motorradmodelle z.B. von CAN-AM, HARLEY DAVIDSON FLD, FLS, FLSS, FLSTBI, FLSTC U./I, FLSTF, /B, /I, /S, /SE, FLSTI 1450, FLSTN 1340/1584/1690, FLSTN /I, /R, /SE, /S, FXCWC, FXD, /B, /C, /F, /I, /L, FXDS-CON, /SE

Letzte Aktualisierung am 28.05.2021 um 13:45 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Warum man eine Gelbatterie für das Motorrad kaufen sollte?

Gel Batterien sind eine leistungsfähige und wartungsfreie Alternative zu herkömmlichen Blei-Säure Batterien. Motorräder benötigen wie ein PKW eine Startbatterie, damit sie laufen. Bei vielen Motorrädern wird bei der Herstellung heute noch auf herkömmliche Nassbatterien zurückgegriffen. Dabei gibt es inzwischen schon Gel Batterien für Motorräder, die wesentlich leistungsfähiger und effizienter sind. Eine Motorrad Gel Batterie enthält anders als die typischen Nassbatterien keine flüssige Mischung aus Elektrolyten (Bleisäure). Vielmehr besteht ihr Elektrolyt aus einem speziellen Gel, dass durch den Zusatz von Kieselsäure die flüssige Batteriesäure zu einer festen Form erstarren lässt. Eine derartige Motorrad Gel Batterie bietet gegenüber einer Nassbatterie viele Vorteile. Sie ist absolut wartungsfrei, wodurch einige Kosten eingespart werden können. Die Batterien sind gleichzeitig sehr gasungsarm. Auch ein lästiges Einfüllen von Wasser gehört bei einer modernen Gel Batterie fürs Motorrad der Vergangenheit an.

Was ist das besondere an einer Gel Batterie für das Motorrad?

Das besondere an einer Gel Batterie Motorrad ist, dass sie durch eine spezielle Bauweise und der Gel Elektrolytmischung nicht auslaufen kann. Daher können diese Batterien auch in einem großen Neigungswinkel in ein Motorrad eingebaut werden. Gleichzeitig bietet die Motorrad Gel Batterie den Vorteil, dass sie sehr sauber arbeiten. Durch das System kann keine Batteriesäure mehr nach außen dringen. Dadurch wird das Motorrad, die Kleidung und das Material geschont. Ein weiterer Vorteil der Gel Batterien ist, dass das Motorrad mit einer sehr guten Kaltstart Leistung versorgt wird. Diese Kaltstart Leistung wird bei einer zunehmenden Lebensdauer nicht schlechter. Sie sind außerdem wesentlich langlebiger als herkömmliche Bleisäure Batterien. Gleichzeitig unterliegen sie einer wesentlich geringeren Selbstentladung. Das ist vor allem bei Motorrädern häufig stark spürbar, die über längere Zeit nicht gestartet wurden. Wenn ein Motorrad mit einer Gel Batterie ausgestattet werden soll, dann muss in der Regel dafür wesentlich mehr gezahlt werden, wie bei einem klassischen Bleisäure Modell. Die höheren Kosten bei der Anschaffung amortisieren sich jedoch durch die höhere Lebensdauer in einer relativ angemessenen Zeit. Gleichzeitig kann man sich die Zeit und das Geld für eine lästige Wartungsarbeit sparen. Derartige Wartungsarbeiten sind nicht nur sehr aufwändig, sondern sie haben auch meistens eine Beschädigung des Materials und der Kleidung zur Folge. Motorrad Gel Batterien sind in den unterschiedlichsten Kapazitäten erhältlich. Sie werden häufig in Amperestunden (Ah) angegeben. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Batterien für jedes gängige Motorrad Modell erhältlich sind.

Warum sollte man für ein Motorrad eine Gel Batterie kaufen?

Häufig kommt der Batterietod bei einem Motorrad sehr plötzlich und unerwartet. Jetzt ist ein schnelles Handeln gefragt und eine neue Batterie muss gekauft werden. Aber welche Batterie ist für das eigene Motorrad am besten geeignet? Gelbatterien werden in der heutigen Zeit von vielen namenhaften Herstellern zu einem fairen Preis angeboten. Eine hochwertige Motorrad Gel Batterie kann in fast jeder Einbaulage eines Motorrads platziert werden. Sie können ohne Nebenwirkungen offroad durchgeschüttelt werden. Ein weiterer Vorteil der Batterien ist, dass eine Gel Batterie bis auf 20% der Leistung entladen werden kann. Dadurch nimmt die hochwertige Batterie keinen Schaden.

Worauf sollte man beim Kauf von Gel Batterien für ein Motorrad achten?

Eine Batterie für Motorräder sollte immer frisch gekauft werden. Die Blei-Säure Standardbatterie kann zwar bis zu Jahre unaufgefüllt gelagert werden, aber im betriebsfertigen Zustand ist das nur 3 Monate ohne Wartung möglich. AGM Batterien können bis zu 7 Monate gelagert werden, Gel Akkus dagegen bis zu einem Jahr. Bis zu diesem Zeitpunkt können die Gel Batterien fürs Motorrad stehen gelassen werden. Nach diesem Zeitraum beginnt langsam der reversible Prozess einer Sulfatierung. Hier kann nur noch der schnelle Einsatz eines Ladegerätes helfen. Wenn die Spannung aber längere Zeit unter 11,9 Volt fällt, sollte eine neue Gel Batterie angeschafft werden. Bei einem Kauf sollte immer auf eine gute Qualität und einfache Handhabung Wert gelegt werden. Viele Modelle lassen sich liegend verbauen. Neben dem Starten des Motorrads können die Batterien auch für den Anschluss der Boardcomputer, als Bordsteckdose oder für das Navi verwendet werden. Hierfür kann ein spezieller Kabelstrang direkt an der Batterie angeschlossen werden. Dafür muss die Netzversorgung bzw. der Boardcomputer nicht abgeklemmt werden. Gel Batterien für Motorräder überzeugen vor allem durch ihre Robustheit. Sie verkraften die eine oder andere versehentliche Tiefenentladung. Eine Voraussetzung hierfür ist, dass die Gel Batterie nicht länger wie 4 Wochen leer gelagert wurde. Nach einer kurzen Entladung kann sie jederzeit gut wiederbelebt werden.

Welche Batterie passt zum eigenen Motorrad?

Beim Kauf einer neuen Batterie sollte immer auf die Akkukapazität in Ah (Amperestunden) und auf den Kälteprüfstrom (Ampere) geachtet werden. Er sollte mindestens auf dem Niveau der alten Motorrad Batterie liegen. Umso größer die Kapazität ist, umso mehr Energie kann der Akku speichern oder abgeben. Ein Kälteprüfstrom gibt immer an, wie hoch der Strom ist, der bei einer Temperatur von -18° C abgegeben werden kann, ohne dass ein bestimmter Grenzwert bei der Spannung unterschritten wird. Bei einem direkten Vergleich der Kälteprüfströme muss immer darauf geachtet werden, dass die Hersteller unter anderen nach den unterschiedlichsten Prüfnormen testen oder ein ganz anderen Grenzwert zugrunde gelegt haben. Der Grenzwert kann schließlich mit Hilfe der unterschiedlichsten Methoden gemessen werden.

Pflegen und Warten einer Gel Batterie fürs Motorrad

AGM- und Gel Batterien sind nahezu wartungsfrei. Aus diesem Grund erfreuen sie sich einer immer größeren Beliebtheit. Bei einer Gel Motorrad Batterie wurde das Gel eingedickt bzw. geliert, indem zusätzlich zur Schwefelsäure Kieselerde hinzugefügt wurde. Eine Gel Batterie kann dementsprechend in jeder möglichen Lage eingebaut werden. Selbst bei einem Gehäusebruch läuft die Flüssigkeit nicht aus. Im Vergleich zu allen anderen Motorradbatterie Arten ist eine Gel Batterie am meisten zyklisch belastbar. Das bedeutet, dass die Batterie in modernen Motorrädern mit vielen elektrischen Extras und Verbrauchern perfekt einzusetzen ist. Man kann ihr über längere Zeit je nach Bedarf kleine Mengen Strom entnehmen. Eine Gel Batterie verträgt sogar über einen längeren Zeitraum Hitze, ohne Komplikationen. Daher kann sie auch in der Nähe eines Motors eingebaut werden. Da Gel Batterien vollständig wartungsfrei ist, bieten sie gegenüber anderen Batterien große Vorteile. Sie können im Offroad Bereich auch unter den härtesten Bedingungen eingesetzt werden. Sie ist absolut unempfindlich gegenüber Erschütterungen und Vibrationen. Aus diesem Grund wird sich der Kauf von Gel Batterien für ein Motorrad sich schnell rentieren.

Die größten Batterie Pflegesünden

 Minuspol falsch anschließen. Der Minuspol sollte beim Ausbau immer zuerst abgeklemmt werden und beim Einbau immer zuletzt angeklemmt werden.

 Batterie sollte Frostfrei aber nicht zu warm gelagert werden. Je wärmer der Raum ist umso höher ist die Selbstentladung.

 Blei-Säure Batterien mit Batteriesäure oder Leitungswasser auffüllen. Diese Batterien dürfen erst nach dem Ladem mit destillierten Wasser aufgefüllt werden.

 Batterien müssen vor dem Laden nicht vollständig entladen sein. Moderne Batterien müssen auch nicht regelmäßig be- und entladen werden damit Sie Fit bleibt. 

 Batteriepole vor dem Einbau mit Polfett einschmieren. Die Klemmen sollten an fettfreie und saubere Pole angeschlossen werden und dan nach alles mit Polfett schützen.

 Die Batterie zum laden ausbauen. Im eingebauten Zustand führt das Einschalten der Zündung zu Problemen.

Marken und Hersteller

Bei Motorradbatterien gibt es eine Vielzahl an Hersteller. Darunter gibt es Bekannte Marken wie z.B. Bosch oder Varta aber auch im Europäischen Markt seltener gesehene wie Yuasa oder Saito die aber in der Nische der Batterien über ein ausgezeichnetes Angebot verfügen. Gerade diese No-Name_Produkte überzeugen oft im Preis-Leistungsverhältinis und sind immer einen Blick wert.
Da die Batterie meist hinter einer Abdeckung verschwindet ist das Markenimage für viele nicht das erste Kaufkriterium. Wir haben hier die Hersteller mit einem Umfangreichen Angebot aufgelistet.

Die bekanntesten Hersteller

[ux_products cat="165"]