Es gibt eine echte Alternative zu Riemen und Magnet.

Das beste daran ist: Keine Kratzer mehr!

Die Quick Lock Befestigung oder auch Slide Befestigung sorgt dafür das der Tankrucksack nicht mit dem Lack in Kontakt kommt. Dadurch werden unschöne Lackbeschädigungen vermieden.

Diese Modelle kosten meist etwas mehr, lässt sich jedoch verschmerzten wenn der Lack dafür schön glänzt.

Bei diesen Rucksäcken wird ein Ring auf den Tank geschraubt, der Tankrucksack muss nur auf den Ring geschoben werden und hält fest. Ist der Ring erstmal montiert geht die Befestigung des Rucksackes sehr leicht von der Hand.

In der hier zusammengestellten Liste findest du die Bestseller mit der innovativen Halterung.

Tankrucksack Quick Lock Test: Empfehlung der Redaktion

AngebotTipp 1 SW-MoTech Tankrucksack Motorrad Quick Lock Tanktasche Quick-Lock PRO Tankrucksack Micro 3-5 Liter Stauraum, Unisex, Multipurpose, Ganzjährig, Nylon, schwarz
Tipp 2 SW-MoTech Tankrucksack Motorrad Quick Lock Tanktasche Quick-Lock PRO Tankrucksack Sport 12-17 Liter Stauraum, Unisex, Multipurpose, Ganzjährig, Nylon, schwarz
Tipp 3 SW-Motech Tankrucksack Motorrad Quick Lock Tanktasche Quick-Lock PRO Tankrucksack Trial 13-18 Liter Stauraum, Unisex, Multipurpose, Ganzjährig, Nylon, schwarz
AngebotTipp 4 SW-MoTech Tankrucksack Motorrad Quick Lock Tanktasche Quick-Lock PRO Tankrucksack City 11-14 Liter Stauraum, Unisex, Multipurpose, Ganzjährig, Nylon, schwarz
Tipp 5 SW-MoTech Tankrucksack Motorrad Quick Lock Tanktasche Quick-Lock PRO Tankrucksack Daypack 5-8 Liter Stauraum, Unisex, Multipurpose, Ganzjährig, Nylon, schwarz
Tipp 6 SW-Motech Tankrucksack Motorrad Quick Lock Tanktasche Quick-Lock PRO Tankrucksack GS 16-20 Liter Stauraum, Unisex, Multipurpose, Ganzjährig, Nylon, schwarz

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie einen Quick Lock Tankrucksack kaufen

Bei den für einen Tankrücksack vorhandenen Befestigungssystemen ist das Quick-Lock-System eine Lösung dafür.

Weitere Systeme für solche Tankrucksäcke sind zum Beispiel Befestigungslösungen mit Magnet oder Riemen.

Was ist ein Tankrucksack mit Quick Lock Befestigung?

Bei einer Quick-Lock-Befestigung (wird auch als Slide Befestigung bezeichnet) wird dafür gesorgt, dass der Tankrucksack mit dem Lack des Tanks des Motorrades nicht in Kontakt kommt.

Somit werden hierbei unschöne Lackbeschädigungen vermieden.

Dieses Befestigungssystem kann leicht und schnell sowohl auf Metall als auch auf Kunststofftanks durch den Fahrer des Motorrades montiert werden.

Gerade bei vielen Sport- und Rennmaschinen werden solche Quick Lock-Lösungen verwendet.

Warum sind Tankrucksäcke mit Quick Lock besonders gut geeignet?

Die wichtigsten Vorteile dieses Befestigungssystems sind die universalle Einsetzbarkeit und die leichte Montage. Es kann schnell montiert und wieder entfernt werden.

Vorteilhaft ist dabei auch, dass kein direkter Kontakt mit dem Tankgehäuse besteht und dadurch entstehen keine Kratzer am Tank. Das hilft dabei, dass das Gehäuse des Tanks auch über einen längeren Zeitraum vernünftig und gut aussieht.

Aufgrund der Bauweise dieses Befestigungssystems kann es leicht entfernt werden. Der Rucksack ist bei einer solchen Lösung mit einem starken Reißverschluss ausgestattet.

Welche Alternative gibt es zum Tankrucksack mit Quick Lock?

Tankrucksack mit Magnet

Hierbei handelt es sich um ein universell nutzbares Gepäckstück für das Motorrad. Es kann einfach und schnell befestigt werden.

Dabei ist hier dann eine größere Aufbewahrungsmöglichkeit vorhanden. Diese gewährleistet dann einen sicheren Stauraum sowie einen schnellen Zugriff.

Solche Lösungen können jedoch nur auf solchen Motorrädern mit einem metallischen Tank genutzt werden. Hier erfolgt das Anbringen mit Hilfe der vorhandenen Magneten. Diese sind in Laschen-Form in die Unterseite des Gepäcksstücks eingearbeitet und dadurch erfolgt die Befestigung.

Im vorderen Bereich gibt es bei vielen Modellen einen weiteren Sicherheitsriemen.

Ein Hauptvorteil ist hier die einfache Handhabung.

Tipp: Diese Art von Rucksack kann schnell befestigt und auch wieder abgenommen werden.

Tankrucksack mit Riemen-Befestigung

Zur Fixierung des Rucksacks gibt es Ausführungen mit Riemen. Solche Riemen können einfach und sicher verstellt werden und diese passen auf fast jedes Motorrad.

Die Montage kann ohne Zubehör vorgenommen werden. Damit eine Beschädigung der Lackierung vermieden wird, kann hier eine saubere Unterlage (zum Beispiel ein dünner Gummi) verwendet werden.

Die Riemen können individuell eingestellt werden und der Verschluss erfolgt mit Schnallen um den Tank herum. Solche Lösungen halten auf allen Materialien.

Tankrucksack mit Tankring

Eine Lösung mit Tankring sichert und beschützt das Gepäck und können zum Teil erweitert werden. Diese Lösung ist einfach von der Benutzung her und auch wasserfest.

Aufgrund der dort auch eingearbeiteten Taschen und Fächer kann das Gepäck strukturiert verstaut werden.

Auf was muss man beim Kauf von Tankrucksäcken mit Quick Lock achten?

Vor einer Kaufentscheidung her muss zunächst geprüft werden, was in einen solchen Rucksack verstaut werden soll.

Sollte hier zum Beispiel nur das Portemonnaie, der Schlüssel oder ein Handy verstaut werden, reicht hier eine kleinere Ausführung mit einem Volumen von 2 bis 4 Litern.

Tipp: Beim Unterbringen solcher Gegenstände sind auch Fächer und Seitentaschen sinnvoll.

Vom Material her sind die meisten Tankrücksäcke aus einem wetterbeständigen und robusten Material, wie zum Beispiel aus Polyester oder Nylon. Solche Ausführungen können leicht gereinigt und schnell getrocknet werden.

Etwas edler sind dann die Ausführungen aus Leder. Echtes Leder ist jedoch in der Pflege etwas aufwendiger und ,wenn es regnet, können hässliche Flecken entstehen.

Als Motorradzubehör ist für den Rucksack hier auch eine Regenhaube hilfreich, die von den Maßen her auf die Maße des Tankrucksacks ausgelegt ist.

Wichtig ist auch eine gut lesbare Montageanleitung, damit dann eine solcher Rucksack schnell befestigt werden kann.

Welche Tankrucksäcke mit Quick Lock gibt es?

Die Tankrucksäcke, welche mit einer Quick-Lock-Befestigung ausgestattet sind, verfügen teilweise über Zusatzfächer für Handys und Karten. Ebenfalls gibt es hier auch Lösungen für Mini-Tankrucksäcke.

Desweiteren kommen hier auch größere Rucksack-Lösungen, bei denen ein ganzer Tagesbedarf untergebracht ist, vor. Solche großen Rucksäcke können auch für Touren verwendet werden.

Was kostet ein Tankrucksack mit Quick Lock?

Die Preise hängen vom Material, von der Größe und von der Ausstattung ab.

Hier gibt es einfache Modelle im Bereich von knapp unterhalb von 100 Euro und höherwertige Modell oberhalb von 200 Euro.

Wo kann man einen Tankrucksack mit Quick Lock kaufen?

Solche Tankrucksäcke gibt es in den Motorradfachgeschäften. Aber auch gibt es im Internet eine große Auswahl.

Hier werden eine vielzahl an Ausführungen der Rucksäcke angeboten. Es ist daher zu Empfehlen sich im Internet über das breite Angebot zu informieren.

Bedenken Sie:

Tankrucksäcke mit Quick Lock können einfach und schnell montiert werden und sorgen auch dafür, dass es an dem Lack des Tanks zu keinen Kratzern kommt.

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 um 23:45 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API